Mobilitätsmanagement: Hall neuer Fraikin-CEO in Großbritannien

Dienstag, 11. Februar 2020 11.02.20


Darren Hall, neuer Fraikin-CEO in Großbritannien
Darren Hall, neuer Fraikin-CEO in Großbritannien

Darren Hall (53) hat für die französischen Nutzfahrzeugvermieterin Fraikin Group die Leitung der britischen Tochter Fraikin Ltd. (Coventry) übernommen. Davor war er fünf Jahre lang Managing Director der Fraikin Dayim Truck Rental Ltd., für die er das Geschäft in Saudi-Arabien und den Vereinigten Arabischen Emiraten (UAE) aufgebaut und weiterentwickelt hat. Vor der Etablierung von Fraikin im Mittleren Osten agierte Hall als Managing Director von Safetykleen UK und Group Operations Director von Safetykleen Europe.

Durch das dort erfolgreich durchgeführte Outsourcing des Firmenfuhrparks auf die Fraikin-Organisation hat er umfangreiche Kundenerfahrungen mit Flottenmanagement-Konzepten und anwenderspezifischen „Key Success Factors“ gesammelt. Halls ökonomisches Knowhow und internationales Mobilitätsverständnis sollen jetzt dazu beitragen, Fraikins Marktstellung im britischen Markt weiter auszubauen.

www.fraikin.de


Hintergrundinformation:

Mit einer über 75-jährigen Erfahrung und einem Umsatz von 785 Mio. Euro (2018) ist die französische Fraikin Group marktführende Partnerin für Fahrzeug-Management in Europa, Mittelost und Afrika. Das Unternehmen wurde 1944 von Gèrard Fraikin gegründet und verfügt gegenwärtig in 15 Ländern über fast 200 Niederlassungen und rund 60.000 Einheiten. Wobei über 2.800 Mitarbeiter für ein professionelles Flottenmanagement bei mehr als 7.000 Mietkunden stehen.

Fraikin Deutschland offeriert Flottenbetreibern die gesamte Bandbreite kundenspezifischer Mobilitätslösungen. Das Full-Service-Mietangebot umfasst generell: gemeinsame Analyse des jeweiligen Fahrzeugbedarfs, Beratung, Finanzierung, Versicherung und Kfz-Steuer, Wartung, Reparatur, Pannendienst 24/7, europäisches Netzwerk, Fuhrparkverwaltung, Telematik sowie eine absolut faire und transparente Fahrzeugrückgabe nach Vertragsende.

Im Gegensatz zu herstellerabhängigen Anbietern vermietet Fraikin nicht nur die klassischen Varianten von Zugmaschinen, Sattelzügen und Fahrgestellen für den Transport- und Logistikbereich. Fraikin fokussiert europaweit auch auf Abfall-, Entsorgungs- und Kommunalfahrzeuge sowie sonstige Spezialfahrzeuge. Größte Lieferanten sind dabei MAN, Mercedes-Benz und Volvo-Renault.







<- Zurück zu: Newshub.de | Logistik-News